Angst

Die Dermatopatofobie ist die irrationale, extreme und ungerechtfertigte Angst vor Hautkrankheiten und jeder Art von Verletzung, die in diesen Regionen auftritt. Diese Veränderung, die auch als Dermatosiofobie oder Dermatophobie bezeichnet wird, ist eine ungewöhnliche Phobie. Dies kann jedoch zu starken Beschwerden führen. M

Weiterlesen

Gerascophobia ist die irrationale und übermäßige Angst vor dem Altern. Da es sich um eine Angststörung handelt, ist die bei dieser Veränderung aufgetretene Angst pathologisch. Alle Menschen haben möglicherweise eine gewisse Angst vor dem Altern. Dies muss jedoch nicht das Vorhandensein einer psychopathologischen Veränderung oder die Entwicklung einer Gerascophobie implizieren. Geras

Weiterlesen

Penterafobia ist irrationale Angst und Abneigung gegen die Schwiegermutter. Dies kann ungerechtfertigt und anhaltend sein und ein Problem für den Betroffenen darstellen, der sein Leben in bestimmten Aspekten sehr eingeschränkt sehen kann. Obwohl es auf den ersten Blick ein Witz sein mag, ist die Wahrheit, dass es völlig real ist und es viele Menschen gibt, die auf die eine oder andere Weise mit der ständigen Angst leben müssen ein Familienmitglied so nah. Es

Weiterlesen

Arachnophobie ist eine Art von spezifischer Phobie, die auf extremem Terror gegenüber Spinnen und anderen ähnlichen Arachniden wie Skorpionen beruht. Obwohl viele Menschen Angst oder Ekel vor Spinnen haben, wird es bei denen, die an dieser Phobie leiden, unlogisch, irrational und ungewöhnlich. Wenn Sie sich einer Spinne gegenüber angewidert fühlen, diese aber durch Erschrecken oder Ignorieren überwinden können, leiden Sie an keinerlei Störungen. Die Me

Weiterlesen

Agliophobie ist eine psychopathologische Störung, die durch eine irrationale, übermäßige und ungerechtfertigte Angst vor Schmerzen gekennzeichnet ist. Menschen, die an dieser Störung leiden, fürchten sich vor allem davor, Schmerzempfindungen zu spüren und zu erfahren. Die Angst vor schmerzhaften Reizen kann ihr Verhalten und ihre Leistungsfähigkeit im Alltag erheblich beeinträchtigen. Wenn Pa

Weiterlesen

Podophobie ist irrationale Angst vor den Füßen, einschließlich der Gefühle von Ekel, Ablehnung und Abstoßung. Die Podófobos fühlen sich so sehr von den Füßen anderer Menschen als von ihren eigenen und ebenso von den Vernachlässigten oder mit Verletzungen, Pilzen usw. abgestoßen, wie von der ästhetischen und gut gepflegten Pflege. Obwohl die

Weiterlesen

Bibliofobia ist die übertriebene und irrationale Angstreaktion auf Bücher oder das Lesen bestimmter Texte. Diese Art von Phobie wird durch negative Erfahrungen mit Büchern oder Lesen verursacht, die durch mangelndes Verständnis des Textes, in der frühen Kindheit auftretende neurologische Störungen, Spott oder irgendeine Art von physischem und psychologischem Missbrauch hervorgerufen werden können, wenn man nicht richtig liest ... Die

Weiterlesen

Falofobia ist eine Art Angst, die bestimmte Menschen davon abhält, sich dem männlichen Geschlechtsorgan zu stellen, was sogar zu einem Verlust der unmittelbaren Kontrolle führt. Es muss gesagt werden, dass es sowohl bei Männern als auch bei Frauen auftreten kann. Manche Menschen betrachten sich als asexuell, in dem Sinne, dass sie sich nicht in der Lage fühlen, sexuelle Anziehung zu empfinden. Vie

Weiterlesen

Neophobie ist eine Angststörung, die durch die Darstellung übermäßiger und ungerechtfertigter Angst vor dem Neuen definiert wird. Das heißt, die Person, die an dieser Psychopathologie leidet, hat große Angst vor neuen Dingen oder Erfahrungen. Die Praxis äußert sich in der Regel in der Unwilligkeit, neue Dinge auszuprobieren oder mit alltäglichen Routinetätigkeiten zu brechen. Diese Än

Weiterlesen

Angstschwindel ist eines der typischsten Symptome, die auftreten, wenn wir starke Empfindungen für diese Störung haben. Schwindel kann jedoch auch eine Quelle von Angst sein. Wenn diese Symptome auftreten, kann der Körper mit angsterregenderen Empfindungen reagieren. Diese Tatsache zeigt, dass die Beziehung zwischen Schwindel und Angst sehr eng ist und darüber hinaus nicht auf einer einfachen unidirektionalen Beziehung beruht, sondern dass beide Veränderungen gegenseitig rückgekoppelt werden können. Der G

Weiterlesen

Filemaphobia ist die irrationale und übermäßige Angst vor dem Küssen. Nicht alle Ängste, sich zu küssen, implizieren das Vorhandensein von Filemaphobie, da die Angst, die bei dieser Angststörung auftritt, bestimmte Eigenschaften haben muss. Erstens sollte beachtet werden, dass man, um von Filemaphobie zu sprechen, ein hohes Maß an Angst und Angstgefühlen haben muss, wenn man einem Kuss ausgesetzt ist. Diese e

Weiterlesen

Die Itifalofobie ist eine spezifische Phobie, die durch Angst vor sexuellen Erektionen gekennzeichnet ist. Auf diese Weise hat eine Person, die an dieser Art von Phobie leidet, ein sehr hohes Maß an Angst, wenn sie an einer sexuellen Erektion in ihrem Körper leidet. Diese psychische Veränderung verursacht bei der erkrankten Person ein hohes Maß an Unbehagen, da sie ständig die Möglichkeit einer Erektion fürchtet. Ebens

Weiterlesen

Krebsophobie , auch als Karzinophobie bekannt, ist die anhaltende Angst, sich zum ersten Mal mit einem Krebs zu infizieren oder ihn reproduzieren zu lassen, wenn er bereits früher vergangen ist. Es ist eine pathologische Situation, die zu echten Störungen führt und bei der jedes körperliche Symptom, das zu spüren ist, übertrieben ist. Die

Weiterlesen

Atelophobie ist eine sehr eigenartige Art von spezifischer Phobie, bei der die Person Unvollkommenheit befürchtet und vor allem unvollkommen ist. Im Gegensatz zu anderen Phobien, bei denen das befürchtete Element tendenziell spezifischere Objekte oder Situationen sind, liegt das befürchtete Element in der subjektiven Interpretation von Unvollkommenheit. I

Weiterlesen

Kakophobie ist die irrationale, übertriebene und ungerechtfertigte Angst vor Hässlichkeit, die sowohl Menschen als auch Gegenstände oder hässliche Elemente umfasst. Es ist eine der seltsamsten und am wenigsten verbreiteten Arten spezifischer Phobien, die heute existieren. Menschen, die an Kakophobie leiden, haben große Angstgefühle, wenn sie dieser Art von Stimulus ausgesetzt sind. Eben

Weiterlesen

Xilofobia (auch Hilofobia genannt) ist die irrationale Angst vor Holz, seinen Derivaten oder den Materialien, die es imitieren. Diese Angst kann daher vor Holzgegenständen, Wäldern oder jedem Ort auftreten, der Holz enthält. Es kann auch Angst vor Objekten geben, die Holz simulieren. Das Wort Xilofobia kommt aus dem Griechischen, Xylon bedeutet Holz und Fobos bedeutet Angst. W

Weiterlesen

Entomophobie ist eine Angststörung, die durch extreme Angstgefühle gekennzeichnet ist, wenn die Person einem Insekt jeglicher Art ausgesetzt ist. Je nach Fall kann die Entomophobie eine Krankheit sein, die die leidende Person mehr oder weniger behindert und verschlimmert. Die durch diese Veränderung hervorgerufene Angst ist jedoch äußerst unangenehm und schädlich für den Einzelnen. In di

Weiterlesen

Batophobie ist die extreme und irrationale Angst vor den Tiefen, die eine Angststörung darstellt, bei der der Betroffene ein Gefühl der Panik und des Terrors verspürt, wenn er seinem phobischen Reiz ausgesetzt wird. Es handelt sich um eine spezifische Phobie, die dieselben Merkmale aufweist wie Klaustrophobie, Blutphobie oder Spinnenphobie. W

Weiterlesen

Die Eremofobie ist die übermäßige und irrationale Angst vor der Einsamkeit. Wie jeder andere Ausdruck von Angst ist auch die Angst vor Einsamkeit eine Emotion, die alle Menschen erfahren können. Menschen sind genetisch so programmiert, dass sie sich auf andere beziehen. Wenn dies nicht der Fall ist, können wir bestimmte Gefühle der Unruhe verspüren. Die A

Weiterlesen

Nachtangst ist eine der häufigsten Erscheinungen bei Schlafstörungen. Es ist ein Phänomen, an dem viele Menschen leiden und das durch Symptome wie Sorge und Nervosität gekennzeichnet ist, wenn wir uns ausruhen müssen. Vor dem Schlafengehen viel essen oder bestimmte Substanzen wie Tabak oder Alkohol konsumieren sind einige der Auslöser dieser Störung, wenn wir schlafen sollten. Um di

Weiterlesen

Die Angst vor langen Wörtern oder hipopotomonstrosesquipedaliofobia ist gekennzeichnet durch intensive Angst und irrationale Angst vor der Möglichkeit, lange Wörter in einer Rede oder einem Gespräch aussprechen zu müssen. Diese Angst tritt sowohl auf, wenn die Situation real ist, als auch wenn das Subjekt sie sich vorstellt und antizipiert, auch wenn sie niemals eintritt. Nor

Weiterlesen

Ruphophobie ist eine psychische Störung, die durch eine irrationale, übermäßige und ungerechtfertigte Angst vor Schmutz gekennzeichnet ist. Es stellt eine Angststörung dar und ist Teil der diagnostischen Gruppe spezifischer Phobien. Menschen, die an dieser Psychopathologie leiden, haben eine hohe Angstreaktion, wenn sie Schmutz ausgesetzt sind. Die

Weiterlesen

Erythrophobie oder Erektionsstörung ist eine Angststörung, die durch eine irrationale, extreme und ungerechtfertigte Angst vor dem Erröten gekennzeichnet ist. Menschen, die an dieser Störung leiden, haben Angst vor einer Situation, die dazu führen kann, dass sie im Gesicht rot werden und die typischen Symptome der Röte auftreten. Die

Weiterlesen

Angstprobleme während der Schwangerschaft sind häufiger als Sie vielleicht denken, aber glücklicherweise gibt es Techniken, um sie effektiv zu reduzieren. Obwohl eine Schwangerschaft ein normalerweise zu erwartendes und erwünschtes Ereignis ist, sind mit ihr zahlreiche physische und psychische Veränderungen verbunden, mit denen Sie sich anpassen und umgehen müssen. Beis

Weiterlesen

Nomophobie ist die Sucht nach dem Handy, gekennzeichnet durch eine intensive und irrationale Angst davor, ohne sie zu sein. Dies schließt die Angst ein, Ihr Telefon zu verlieren, beschädigt zu werden, die Batterie oder die Abdeckung zu erschöpfen, ohne Guthaben oder Ihre Daten- oder Internetverbindung zu verlieren. A

Weiterlesen

Ablutofobie ist eine bestimmte Art von Phobie, die durch Angst vor Situationen im Zusammenhang mit dem Waschen oder Baden gekennzeichnet ist. Menschen, die an dieser Störung leiden, verspüren daher ein hohes Gefühl der Angst und des Unbehagens, wenn sie baden gehen oder Maßnahmen im Zusammenhang mit der Selbstreinigung ergreifen. Es

Weiterlesen

Ergophobie ist eine bestimmte Art von Phobie, die durch das Experimentieren einer irrationalen und übermäßigen Angst vor der Arbeit oder Arbeitsaktivitäten gekennzeichnet ist. Menschen, die an dieser Psychopathologie leiden, empfinden sehr hohe Angstgefühle, wenn sie zur Arbeit gehen, und oft verhindert die Angst, die sie zu dieser Zeit haben, dass sie zur Arbeit gehen. Die

Weiterlesen

Die Uranofobie ist die irrationale Angst vor der mystischen Vorstellung eines Paradieses oder Himmels und ist es nicht wert. Es ist vernünftigerweise eine Angst, die sich aus der Angst vor dem Sterben ergibt und nicht genug getan hat, um den Aufstieg in den Himmel zu verdienen. Im weiteren Sinne bezieht es sich auch auf die einfache Angst vor dem Sterben.

Weiterlesen

Natürliche Anxiolytika können ein großer Verbündeter sein, wenn Nervosität und Angst zunehmen. Seine Wirksamkeit ermöglicht es Menschen, die sich beruhigen müssen, um ihren Aktivierungsstatus zu reduzieren. Derzeit gibt es verschiedene Maßnahmen, um diese Ziele zu erreichen. Studien zeigen jedoch, dass die weltweit am häufigsten gewählte Option die Aufnahme von anxiolytischen Elementen ist. Tatsächl

Weiterlesen

Astrophobie ist eine Art seltsame Phobie, die durch übermäßige und irrationale Angst vor Sternen oder Himmelskörpern im Zusammenhang mit dem Himmel gekennzeichnet ist. Obwohl die Prävalenz in der Allgemeinbevölkerung relativ niedrig ist, handelt es sich bei der Astrophobie um eine genau definierte und untersuchte Störung. Mensc

Weiterlesen
$config[ads_cat_netboard] not found